Skip to main content

50plus-Treff

()
Mitglieder0.2 Millionen
Frauen / Männer55/45 Prozent
Durchschnittsalter45+ Jahre
App vorhanden
PreisPremium ab 9,90€ / mtl.

Die Singlebörse 50plus-Treff wurde 2005 gegründet und versteht sich als Vermittler von Partnerschaften und Freundschaften für alle ab 45 Jahren. Auf der Plattform melden sich daher nicht nur Singles an, die nach der Suche des richtigen Lebenspartners sind, sondern auch Verheiratete oder Paare, die Freundschaften suchen. Trotzdem sind schon über 280.000 Mitglieder angemeldet und die Anzahl der Partnersuchenden liegt auf dieser Plattform bei ungefähr 50%. Ein großer Pluspunkt dabei ist die geringe Anzahl der Fake-Profile oder Spaßanmeldungen. Mit 55% liegt die Frauenquote auf 50plus-Treff höher, als auf anderen vergleichbaren Portalen. Dabei sind etwa 35.000 Mitglieder jede Woche aktiv auf 50plus-Treff unterwegs.


"Attraktive Singlebörse für alle ab 45+!"

Mitglieder
(4.5/5)
Harmonische Mitgliedergruppe.
Frauen/Männer
(4.0/5)
Zurzeit mehr Frauen als Männer.
Vermittlungserfolg
(4.5/5)
Sehr hoch, da es wenig Fake-Profile gibt.
Funktionalität
(3.9/5)
Einfache Gestaltung und Bedienung.
Preis-Leistung
(4.2/5)
Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Seriösität
(4.8/5)
Geprüfte Mitglieder und wenig Fake-Profile.
Anonymität
(3.8/5)
Profilbilder öffentlich sichtbar, Profildetails allerdings nicht.
Gratis Funktionen
(4.2/5)
Viele Gratisfunktionen zur Kontaktaufnahme.

Beschreibung

50Plus-Treff Test und Erfahrung

Auf 50Plus-Treff ist die Geschlechterverteilung unausgeglichen, wobei mehr Frauen registriert sind, als Männer. Die hohe Frauenquote rührt wahrscheinlich daran, dass ältere Männer gerne jüngere Frauen als Partner suchen. Daher nutzen diese oftmals andere Singlebörsen, dessen Altersdurchschnitt niedriger ist als auf 50plus-Treff.

Der Großteil der Mitglieder genießt es, sich auf der Plattform mit anderen Gleichgesinnten über Interessen oder Freizeitaktivitäten auszutauschen. Daher ist der Umgang der Mitglieder untereinander sehr stilvoll und harmonisch. Die Registrierung auf diesem Portal ist kostenlos. Die Profilerstellung ist innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen. Dabei können Angaben zur Augenfarbe, Fitnesslevel, Lieblingsessen oder Kleidungsstil gemacht werden. Auch ein freies Textfeld lässt der Kreativität der eigenen Profilgestaltung Platz.

Ein Profilbild ist zwar nicht Pflicht, allerdings verbessert es die Kontaktaufnahme und macht ein sympathischeres Gesamtbild. Mit einem Titel können Mitglieder auf 50plus-Treff ihrem eigenen Profil eine ganz neue Note verleihen. Auch ein persönlicher Blog steht ihnen dabei zur freien Verfügung, welches individuell gestaltet werden kann. Darauf finden sich zum Beispiel Gedichte, Zitate, Kochrezepte oder andere kreative Texte, dessen persönliche Interessen oder Gedanken der Mitglieder wiederspiegeln. Im Gästebuch jedes Mitglieds können andere User eine Botschaft hinterlassen.

Darüber hinaus können Nachrichten, oder ein „Lächeln“ versendet werden, um in Kontakt zu treten. Auch der Chat steht den Mitgliedern zur Verfügung, um sich live auszutauschen. Fast alle Profile der 50plus-Treff Mitglieder wurden gewissenhaft und detailliert ausgefüllt, sodass die Anzahl der möglichen Fake-Profile verringert werden kann. Das Portal selbst bietet den Usern an, sich als „geprüftes Mitglied“ zu registrieren. Dazu wird eine Kopie des Personalausweises benötigt. Der Umgang der Mitglieder ist aufgrund dessen sehr höflich und respektvoll.

Auszeichnungen und Preise

 

Extra Features

Da 50plus-Treff nicht nur eine Singlebörse ist, sondern auch ein Diskussionsforum beinhaltet, können sich Mitglieder über verschiedene Themen austauschen. Neben „Partnerschaft & Liebe“, „Hobby & Freizeit“ oder „Tiere & Natur“ wird der Chat-Room zum Austausch von den Usern genutzt. Auch in den Regionalgruppen, die fast alle Großstädte einbeziehen, können sich die Mitglieder zu gemeinsamen Aktivitäten, wie Wandern, Kegeln oder Stammtischen, verabreden. Somit können neben den Online-Kontakten auch Offline neue Freundschaften geknüpft werden. Das Portal selbst bietet den Mitgliedern spezielle Single-Reisen an.

App

Für die Mitglieder der 50plus-Treff Singlebörse steht keine eigene App zur Verfügung.

Kosten Premium

Mit einer Premium-Mitgliedschaft werden Funktionen wie die Kontaktaufnahme mit Nicht-Premium-Mitgliedern freigegeben. Die Zahlung kann mit einer Kreditkarte, Bankeinzug oder Paypal beglichen werden.

  • 1 Monat 24,90€
  • 3 Monate 59,70€ (pro Monat 19,90 Euro)
  • 6 Monate 89,40€ (pro Monat 14,90Euro)
  • 12 Monate 118,80€ (pro Monat 9,90Euro)

Kostenlose Funktionen

Die Anmeldung auf 50plus-Treff ist kostenlos. Auch Funktionen wie das Anschreiben der Premium-Mitglieder, die Suchfunktion oder Nachrichten beantworten sind deswegen kostenlos.

Kündigung

Die Basis-Mitgliedschaft kann jederzeit über die Mitglieder-Einstellungen gekündigt werden. Danach wird das Profil sofort gelöscht. Die Premium-Mitgliedschaft muss schriftlich erfolgen. Der Vertrag verlängert sich dabei nicht automatisch mit einer weiteren Premium-Mitgliedschaft, sondern wird als Basis-Mitgliedschaft weiter geführt.

Abschließend

Die Singlebörse 50plus-Treff ist eine schöne Plattform für Menschen ab 50 Jahren, die neue Freundschaften knüpfen wollen oder sich auf der Suche nach dem Traumpartner befinden. Mit mehr als 200.000 Mitgliedern bietet die Plattform den Mitgliedern eine gute Möglichkeit, andere Menschen zu finden, die ähnliche Interessen oder Freizeitaktivitäten teilen. Gerade Singles, die nicht einfach nur einen Partner suchen, sondern jemanden, der in das eigene gesamtheitliche Lebenskonzept passt, wird hier sehr wahrscheinlich fündig. Die Anzahl der Fake-Profile ist auf diesem Portal sehr gering, so dass eine Vermittlungschance sehr groß ist. Dazu sind jüngere Teilnehmer, die nicht in das Gesamtkonzept der Plattform passen, von 50plus-Treff ausgeschlossen.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



inkl. 19% gesetzlicher MwSt.