Skip to main content

Frauen kennenlernen – Tipps für jeden Typ Mann

Im Grunde ist ja ganz einfach. Frauen kann man als Mann überall Kennenlernen. Auf der Arbeit, in der U-Bahn, in der Uni, im Kaffee oder in der Lieblingskneipe. Doch so einfach ist nicht immer und nicht für jeden Typ Mann. Nicht jeder ist gleich aufgeschlossen, kann sich unbefangen mit einer Fremden unterhalten und ist auch nicht gleich Schlagfertig. Oder es mangelt schlicht an einem gesunden Selbstvertrauen – dem wahrscheinlich häufigsten Problem. Umso wichtiger ist es für den Mann zu wissen welcher Typ er ist, was für ein Mensch er ist und in welchen Situationen er sich wohl fühlt. Auch die Frage welchen Typ von Frau man Kennenlernen möchte und welcher Typ Frau überhaupt zu einem selbst passt ist wichtig. Passt hier die eigene Vorstellung der Wirklichkeit nicht überein, wird es sehr schwer eine Frau zu finden welche ernsthaft Interesse zeigen wird. Auch wo man selbst im Leben steht ist nicht ganz unwichtig. Daher haben wir von Amorendo Tipps für jeden Typ Mann zu Kennenlernen von Frauen zusammengestellt.

Frauen Kennenlernen

Typbestimmung: Welcher Typ Mann bin ich?

Du bist schon lange Single und gehst alleine durchs Leben, willst aber viel lieber eine Frau Kennenlernen, flirten und dich verlieben? Dann ist es wichtig für sich klar zu werden welcher Typ Mann du selbst bist. Was macht dein Wesen aus, welche Charakter Eigenschaften hast du, welche sind besonders Liebenswürdig und welche eher verschroben. Aber auch zu wissen was du selbst von einer Frau und einer Beziehung erwartest kann nicht nur bei der Suche nach einer Partnerin helfen, sondern auch Hilfreich sein spätere Enttäuschungen zu vermeiden.

Da ein Mensch niemals 100% in eine Kategorie passt soll das folgende natürlich nur als Orientierung dienen. Es gibt grundsätzlich vier Typen von Männer.

  • Draufgänger
  • Schüchtern
  • Such-Typ
  • Bester Freund Typ

Versuche dich in eine der Kategorien einzuordnen und an den angesprochenen Punkten zu arbeiten. Dann wird es auch früher oder später mit dem Frauen klappen. Weitere Tipps um Thema Frauen Kennenlernen findest du bei love-keep.de.

Frauen Kennenlernen als Draufgänger

Wenn du ein Draufgänger bist in es in der Regel kein Problem eine Frau Kennenlernen. Ins Gespräch zu kommen fällt du in der Regel nicht schwer und du gehst als Draufgänger auch gerne und mit Selbstsicherheit auf Frauen zu, was auch oft damit zusammenhängt, dass du schon einige Erfolge beim Frauen Kennenlernen hattest.

Bedenken sollte der Draufgänger-Typ aber, dass er nicht bei jeder Frau beliebt ist. Offensives Flirten, und das macht den Draufgänger in der Regel, kommt bei einigen Vertreterinnen der Weiblichkeit gar nicht an. Besonders bei denen die tendenziell auf der Suche nach einer festen Partnerschaft sind kommt der Draufgänger nicht an, denn sie denken wer immer nur locker flirtet, der kann auch später nicht Treu sein. Daher steht der Draufgänger, sofern er eine feste Beziehung sucht, sich selbst manchmal ein Hindernis und er sollte an seinem Auftreten arbeiten um auch bei den Frauen anzukommen die ebenfalls an einer längeren Bindung interessiert sind.

Wie lernt der schüchterne Mann Frauen kennen?

Das Gegenteil vom Draufgänger hat es in der Regel recht schwer Frauen kennenzulernen. Aber es hat auch seine Vorteile schüchtern zu sein, denn es gibt nicht wenige weibliche Vertreterinnen welche Angeber und Prozer gar nicht mögen. Die Frauen die gerne hören wie toll der andere ist, die stehen eher auf den Typ Draufgänger. Versuche also nicht bei solchen Frau anzukommen, dass geht in der Regel nur schief und Enttäuschung ist Vorprogrammiert. Wenn du dich als Schüchterner-Typ also einmal überwunden hast eine Frau anzusprechen, dann gilt es hier authentisch zu sein, Gefühle zu zeigen und gut zuhören. Bar und Discos sind für den Schüchternen Typ eher der falsche Ort. Sportverein, Kochkurse oder andere Gruppenaktivitäten sind hingegen sein Revier. Hier kann er ungezwungen Frauen Kennenlernen oder sie direkt aktiv ansprechen zu müssen.

Der Suchenden-Mann

Der Such-Typ hat es wirklich schwer eine Frau Kennenzulernen, denn er wirkt oft Verzweifelt und welche Frau möchte schon, dass Gefühl haben, dass sie vielleicht nur mit dem Mann zusammen ist weil er sonst keine abbekommen hat?! Genau keine! Also arbeite in erster Linie an die selbst. Versuche Glücklich zu sein auch ohne Partnerin. Sie ist das Sahnehäubchen auf deinem tollen Leben, nicht Dein Leben. Nur wer ausreichend „locker“ ist kann überhaupt eine Frau so Kennenlernen, dass es zu einer Beziehung kommt. Oftmals scheiterst du als Such-Typ auch daran, dass deine Idealvorstellung ein der realen Welt nicht existiert (Das super Modell, dass einen normalen Kerl von Nebenan heiratet, sich an den Herd stellt und das „Heimchen“ spielt existiert in der Regel nicht). Oftmals sind es bereits Kleinigkeiten die dich stören und denken lassen, dass diese Frau nichts für dich ist, obwohl sie deinen Vorstellung vielleicht so nahe kommt wie keine andere sonst. Überlege also gut wo du bereit bist Abstriche zu machen. Schließlich bist auch du nicht perfekt.

Der beste Freund Typ

Bist du dieser Typ hast du das Problem, dass du oft nicht als Kandidat für eine Beziehung in Erwägung gewogen wirst. Oftmals denken Frauen von dir sogar, dass du auch nur Freundschaft willst. Du bist zwar Witzig und mir dir kann Frau alles besprechen, aber sie will nicht alles mir dir machen. Freunde findest du also bei weiblichen Geschlecht ohne Probleme. Versuche also nicht aus einer Freundschaft eine Beziehung zu machen, dass scheitert meist. Wenn du jemand neu Kennenlernst sage nach kurzer Zeit was du empfindest. Will die Frau das nicht Gleiche wie du, und du kannst sie auch nach einige Wochen „Kampf“ nicht davon überzeigen, dass du der Richtige bist, dann brich den Kontakt besser ganz ab. Das erspart dir Schmerz und gibt dir Kraft für etwas Neues.

Fazit

Du siehst schon, je nach Typ sind die Herausforderungen völlig unterschiedlich. Das Wichtigste ist sich zu entspannen und die Sache ruhig anzugehen. Und zu wissen wer man selbst ist. Dann klappt es auch mit dem weiblichen Geschlecht.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *