Skip to main content

So gewinnst du als Mann Deine Ex Freundin zurück

„Scheidung“ tut weh sagt man. Und jeder der schon einmal eine Trennung durchlebt hat kann von den fast physischen Schmerzen berichten. Die Gedanken die einen quälen sind zu spüren. Ständig fragst du dich was du falsch gemacht hast und willst unbedingt deine Exfreundin zurück – du liebst sie ja noch. Wenn du dich als Mann dazu entschieden hast deine Ex zurückzuerobern, dann solltest du die folgenden Fehler besser nicht begehen, denn das Schlägt ganz bestimmt den letzten Nagel in den Sarg der einmal eure Beziehung war.

Hinterherlaufen und „Wir können doch Freunde bleiben“

Der Ex hinterherlaufen ist immer eine schlechte Idee. Egel in welcher Form. Ob nur noch als „gute Freundin“ oder immer noch so, dass du versuchst sie wieder zu überzeugen. Gibt ihr Raum und Zeit ein wenig mit der neuen Situation vertraut zu werden. Vielleicht vermisst sie dich auch von ganz alleine. Dann hast du gewonnen. Wenn du sie aber ständig nervst, dann wird sie die bestimmt keine zweite Chance geben. So viel ist sicher. Und willst du wirklich mir ihr nur noch befreundet sein? Mach dir hier nichts vor, wenn noch Gefühle da sind wird es nur schlimmer für dich. Spätestens wenn sie einen Neuen am Start hat wird es ganz hart für dich. Und nur damit es klar ist: Auch keine WhatsApp Nachrichten oder ähnliches senden oder anrufen! Ab und zu ist es natürlich in Ordnung. Aber wenn sie sich nicht meldet sollten schon zwei bis drei Wochen vergehen ehe du selbst wieder aktiv wirst.

Ex Freundin zurückgewinnen

Wie also soll ich meine Freundin zurückgewinnen?

Gute Frage, darauf wollen wir kurz eingehen. Der wichtigste Grundgedanke ist wohl der, der Einsicht und zwar dahingehen, dass du verstehst warum ihr überhaupt getrennt seid. Verstehst du es nicht mal im Ansatz so brauchst du gar nicht weiterlesen, denn dann hat es keinen Sinn. Mach dir also intensiv Gedanken über die Gründe und befrag vielleicht auch deine Freunde. Die sehen es manchmal objektiver als du selbst es sehen kannst.

„Du bist schuld“. Streich solche Sätze aus deinem Gehirn sonst hast du keine Chance. Schuldzuweisungen sollten in jedem Fall unterlassen werden. Zeige Verständnis und höre gut zu was sie sagt. Und sage auch nicht gemeinsamen Freunden, dass sie Schuld sein, dass alles in die Brüche gegangen ist. Sie wird es erfahren. Und das ist dann ganz schlecht für dich.

Auch solltest du die Zeit die nun hast für dich nutzen und nicht nur traurig auf der Couch abhängen. Oder glaubst du deine Ex will dich zurück weil du wie ein Haufen Elend aussiehst der unrasiert ist und 6 Kg zugelegt hat? Bestimmt nicht. Also sieht zu, dass du ordentlich aussiehst und mache nach Möglichkeit Sport.

Das sind nur einige Ansätze. Beschäftige dich intensiv mit dem Thema, wenn du deine Ex Freundin wirklich zugewinnen willst. Lies zum Beispiel einen Ratgeber zum Thema Ex Freundin zurückgewinnen, oder lass dich von Freunden coachen. Auch eine Verhaltenstherapie kann eine Hilfe sein. Es gibt viele Möglichkeiten wie du es angehen kannst.

Ist deine Ex gewillt es noch einmal mit dir zu versuchen kann es sinnvoll sein eine Paarberatung in Anspruch zu nehmen um gemeinsam daran zu arbeiten, dass die Fehler der Vergangenheit nie wieder passieren und ihr eine Lange Zukunft vor euch habt – als Paar natürlich.


Ähnliche Beiträge


Kommentare


Robin 27. Oktober 2017 um 16:02

Sowas passiert nur von ganz allein oder gar nicht. Bestens gibt es ärger und die aller letzte Chance ist verflogen… und ein Storki willst du doch ganz sicher nicht werden. Auch wenn es Traurig ist da must du jetzt durch, klingt jetzt blöde ich weiß … aber Stehe jetzt dein Mann !(wie ein Echter der weis alles geht mal zu ende!)

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *