Skip to main content

gayParship

()
Mitglieder1.0 Millionen
Frauen / Männer52/48 Prozent
Durchschnittsalter22-60 Jahre
App vorhanden
PreisPremium ab 24,90€ / mtl.

Seit dem Gründungsjahr 2001 richtet sich gayParship an schwule und lesbische Singles, die auf der Suche nach einer ernsthaften und langfristigen Partnerschaft sind. Bereits über eine Millionen Mitglieder konnten dabei von der Online-Partnervermittlung begeistert werden.

Neben Deutschland ist gayParship in elf weiteren Ländern Europas vertreten: Belgien, Dänemark, Großbritannien, Irland,  die Niederlande, Österreich, Schweden, die Schweiz und Spanien. Über 150 Mitarbeitern arbeiten daran, die Mitglieder auf der Partnersuche zu unterstützen und garantieren mit dem gayParship-Qualitätssiegel einen hohen Qualitätsstandard. Durch eine meist sehr niveauvolle und freundliche Atmosphäre ist das Mitgliederniveau sehr angenehm und weist eine Akademikerquote von 55% auf.  


"Qualitativ gute Singlebörse!"

Mitglieder
(4.2/5)
Viele Mitglieder.
Frauen / Männer
(4.0/5)
Ausgewogenes Verhältnis.
Vermittlungserfolg
(4.2/5)
Erfolgsquote liegt bei 34%.
Funktionalität
(4.0/5)
Sehr einfache Bedienung.
Preis-Leistung
(3.7/5)
Viele Funktionen, allerdings recht teure Abonnements.
Seriösität
(4.5/5)
Seriöse Singlebörse durch verschiedene Auszeichnungen.
Anonymität
(4.5/5)
Profile sind ohne Log-In nicht einsehbar.
Gratis Funktionen
(4.0/5)
Zu ersten Kontaktaufnahme genügend kostenlose Funktionen.

Beschreibung

gayParship Test und Erfahrung

Nach den Angaben von gayParship selber liegen die Erfolgsaussichten bei 38%. Folglich zurückzuführen ist die Erfolgsquote auf die wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitstests. Bei diesen werden Partner Vorschläge auf die eigene Persönlichkeit zugeschnitten. Aus diesem Grund entsprechen die vorgeschlagenen Kandidaten oder Kandidatinnen oft den Erwartungen und Vorstellungen. Die Qualität der Persönlichkeitstests wird durch Erkenntnissen einer 40-jährigen Paar Forschung gewährleistet und unterliegt weiterhin professioneller und wissenschaftlicher Aspekte.

Um sich bei gayParship zu registrieren wird wie gewohnt eine E-Mail Adresse und ein Passwort benötigt. Danach können weitere Angaben zur eigenen Person und zur Partnersuche gemacht werden. Das Profil kann beispielsweise mit einem Bild ergänzt werden.

Nach Eingabe der Basisangaben: “Ich bin..” und “Ich suche..” wird der Persönlichkeitstest durchgeführt. Auch wenn der Test kurzweilig gestaltet ist, sollte der Nutzer in der Regel 20 bis 30 Minuten Zeit in Anspruch nehmen. Denn so kann er den Test gründlich sowie in aller Ruhe ausfüllen. Die Antworten sollten jedoch spontan und aus dem Bauch heraus gemacht werden. Die Fragen erstrecken sich über alle Themenbereiche und sollen einen Einblick über die Persönlichkeit geben, indem 32 Persönlichkeitsmerkmale analysiert werden.

Mit Hilfe der gegebenen Antworten werden Partner Vorschläge ermittelt, die sich aus einer Mischung von Gemeinsamkeiten und Gegensätzen zusammensetzen. Durch den Matching-Wert kann die Kompatibilität in Zahlen eingesehen werden. Zusätzlich wird anhand der eingegeben Antworten ein Profil der Persönlichkeit in Text und Diagrammen erstellt.

Auszeichnungen und Preise

 

Extra Features

Die Erfolgsquote auf gayParship ist deshalb so hoch, weil die Partnervorschläge auf Persönlichkeitstest beruhen. Diese sind über viele Jahre entwickelt worden sind. Über Spaßanfragen der Mitglieder kommt eine gewisse Leichtigkeit in diese Singlebörse. Hierdurch können die Singles unter Wetteinsätzen mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten. Komplimente der verschiedenen Einträge können ebenfalls die Mitglieder auf den Profilen der anderen Singles hinterlassen.

App

Für die mobile Nutzung von gayParship gibt es sowohl für Android- als auch für iPhone- Nutzer eine App mit den wichtigsten Funktionen und Services.

Kosten Premium

Bei einer kostenpflichtigen Premium Mitgliedschaft gibt es die Auswahl zwischen 3 Vertragslaufzeiten. Diese betragen 24 Monate, 12 Monate und 6 Monate. Die Zahlung kann per Kreditkarte Paypal oder Lastschrift getätigt werden. Die Kosten setzen sich ferner so zusammen:

  • 6 Monate: 269,40 € (entspricht 44,90 Euro im Monat)
  • 12 Monate: 442,80 € (entspricht 36,90 Euro im Monat)
  • 24 Monate: 597,60 € (entspricht 24,90 Euro im Monat)

Kündigung

Der Vertrag über die kostenlose Mitgliedschaft kann mit sofortiger Wirkung gekündigt werden.

Um die kostenpflichtige Mitgliedschaft zu kündigen, müssen die Fristen zur Kündigung berücksichtigt werden. Je nach Vertragslaufzeit werden sie wie folgt festgelegt:

  • 24 Monate: 12 Wochen zum Laufzeitende
  • 12 Monate: 12 Wochen zum Laufzeitende
  • 6 Monate: 8 Wochen zum Laufzeitende

Wichtig: werden die Fristen nicht eingehalten, verlängert sich die Mitgliedschaft dementsprechend automatisch um den in den Bedingungen des Vertrags angegebenen Zeitraum!

Kostenlose Funktionen

Im Gegensatz zu vielen anderen Partnervermittlungen, bietet gayParship mit der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft eine Vielzahl an Funktionen und Möglichkeiten:

  • Partner Vorschläge
  • Kontakt Anfragen senden und erhalten
  • Fotos freigeben
  • Kurze Auswertungen des Persönlichkeitstests
  • Spaß Fragen
  • Lächeln

Fazit

Als Partnervermittlung für homosexuelle Singles, zeichnet sich gayParship besonders dadurch aus, dass die Mitglieder an einer ernsthaften und langlebigen Partnerschaft interessiert sind. Anders ausgedrückt: Die “schnelle Nummer” wird deswegen hier in der Regel nicht gesucht. Dadurch, dass die Mitglieder vergleichsweise sehr aktiv sind, sind die Nachrichten in den meisten Fällen freundlich und niveauvoll. In Kombination mit wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitstests können sich die Nutzer schließlich auf interessante und individuelle Nachrichten freuen.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



inkl. 19% gesetzlicher MwSt.