Skip to main content

Casual-Dating Portale im Vergleich

Mehr als nur ein One Night Stand, aber dennoch keine feste Partnerschaft – das ist Casual Dating. Selbst Hollywood hat diese Art der Beziehungsform schon genutzt, um das Publikum zu begeistern und an die Kinosessel zu fesseln. Die “Freundschaft mit gewissen Vorzügen” hält nach und nach Einzug in unsere heutige Gesellschaft und ist nicht mehr bloß ein unbeschriebenes Phänomen. Es beschreibt das, was tausende Frauen und Männer täglich empfinden, suchen und brauchen: der sexuelle Kontakt zu einem Menschen samt Emotionen, aber ohne die Verantwortung und Pflichten innerhalb einer festen Partnerschaft.

Viele Casual Dating Portale werben genau mit diesem Versprechen, halten es am Ende aber nicht. Da die Grenzen zwischen Casual Dating, ONS und Affären oft verschwimmen, ist es nicht leicht, das geeignete Portal zu finden. Wir haben den Test für Sie gemacht, um nur die besten Casual Dating Plattformen an Sie weiter zu empfehlen.


  • Ansicht:

C-Date
Sexpunkt.de
Secret.de
First Affair
Secrets of Love
Lustagenten
Dating Cafe
First-Casual
Meet2Cheat
Flirt-Fever
EasyFlirt

Damit Sie das beste aus Ihren Casual Dates herausholen und den passenden Kontakt finden, haben wir einen kleinen Ratgeber zusammengestellt.

Mehr als nur ein One Night Stand

Wenn One Night Stands und Seitensprünge bei Ihnen eine innere Leere hinterlassen und Sie auf Dauer nicht befriedigen können, oder wenn Affären Ihnen zu anstrengend sind und sie es vermeiden wollen Verpflichtungen einzugehen, dann ist Casual Dating wahrscheinlich genau das Richtige für Sie. Oft verschwimmen die Grenzen zwischen diesen Formen, aber schaut man genauer hin, erkennt man den Unterschied: Casual Dating vereint sämtliche Vorteile, birgt jedoch kaum Nachteile oder Risiken. Sie können einen emotionale Bindung mit dem Sexpartner eingehen, verpflichten sich aber nicht auf Treue oder übernehmen Verantwortung für diesen. Diese Form von Kontakt ermöglicht es sich langsam gegenseitig kennenzulernen, ohne seine sexuellen Begierden zurückzustellen oder sich gesellschaftlichen Normen zu unterwerfen. Ob es im Nachhinein bei einem sexuellen Abenteuer bleibt, oder vielleicht sogar in einer festen Partnerschaft endet, bleibt ihnen überlassen – alles ist völlig unverbindlich und frei von Vorurteilen.

Für wen ist Casual Dating geeignet?

Die meisten der Suchenden auf Casual Dating Plattformen sind Singles, aber es gibt auch verheiratete und Pärchen, die z.B. in einer offenen Beziehung leben, erotische Abwechslung oder einen Seitensprung suchen. Dies kann z.B. ein unverbindlicher 3er sein, der neue sexuelle Phantasien erzeugt oder aber der klassische (und in diesem Fall legitime) Seitensprung. Typische Fremdgeher sind auf diesen Portalen seltener unterwegs, da hier das Prinzip der Ehrlichkeit gilt und niemand im Nachhinein Probleme möchte. Wer wirklich nach Seitensprüngen sucht, sollte sich eher auf Seitensprung-Portalen umsehen. Hier geht es um sexuelle Begegnungen und Erotik auf freundschaftlicher Basis. Wir haben einen kleinen Leitfaden erstellt, damit Sie herausfinden können, ob für Sie Casual-Dating das richtige ist. Wenn Sie sich in einer der folgenden Kategorien einordnen können, sollten Sie einen Blick in die Welt der Casual Dates riskieren:

  • Wieder Single
    Sie haben sich gerade von einem Partner getrennt und genießen nun die Freiheiten und Vorzüge des Single-Daseins? Nach einer gescheiterten Beziehung dauert es i.d.R. eine Weile, Geschehenes zu verarbeiten. Während der Kopf noch dabei ist, gewisse Dinge zu verarbeiten, kann es mitunter vorkommen, dass der Körper bereits erste Signale wie Verlangen, Begierde und Lust sendet. Evtl. fühlen Sie sich sehr stark zum anderen Geschlecht angezogen und haben sexuelle Gedanken und Phantasien Dies ist völlig normal und sollte unter keinen Umständen unterdrückt werden. Casual Dating ist die perfekte Wahl für frische Singles, da Sie Ihren sexuellen Trieben nachgehen können, ohne jedoch den anstrengenden Verpflichtungen und der Verantwortung einer Beziehung gerecht zu werden.
  • Ich habe viel zu tun
    Vielleicht haben Sie gerade einen neuen Job angenommen, der Sie ungemein einspannt. Oder Sie sind es leid, Ihre wertvolle Zeit am Wochenende in irgendwelchen Clubs zu vergeuden, nur um einen Partner für Ihre sexuellen Bedürfnisse zu finden. Auch hier stellt Casual-Dating eine gute alternative dar, weil Sie sich voll und ganz auf sich selbst konzentrieren können, ohne dabei auf Sex verzichten zu müssen. Lernen Sie unverbindlich Menschen kennen, die das gleiche Suchen wie Sie: sexuelle Kontakte mit Niveau. Vereinbaren Sie gemeinsame Treffen durch termingenaue Planungen und klären vorab, was Ihnen gefällt und was Sie suchen. So bleiben Ihnen Sexpannen und peinliche Dates erspart.
  • Unerfahren und/oder neugierig
    Auch für Unerfahrene und neugierige Frauen und Männer sind Casual Dates die erste Wahl, da man im Vorhinein durch die passende Suche das perfekte Date planen kann. Vielleicht haben Sie die letzten Male nur Enttäuschungen im Bett erlebt, weil sich Ihr Date im realen Leben als sehr prüde herausgestellt hat. Oder Sie finden heraus, dass Sie komplett unterschiedliche Vorstellungen von Sex haben und es einfach nicht passt.
    Durch die angepassten Suchfunktionen und vielen unterschiedlichen Einstellungen in ihrem Profil haben Sie die Möglichkeit, den passenden Kontakt für ihre erstes Casual Date zu finden.
  • In die Beziehung ist der Alltag eingekehrt
    Sie befinden Sich in einer langjährigen Beziehung, in der es nicht mehr so läuft wie früher?
    Vielleicht haben Sie auch zu früh geheiratet oder an jemanden gebunden und konnten sich dadurch nicht ausreichend sexuell austoben. Wenn Sie erotische Wünsche und Phantasien haben, die Sie mit ihrem Partner nicht ausleben können, helfen Ihnen Casual Dates dabei, diese Barriere zu durchbrechen. Öffnen Sie Ihre Ehe oder Partnerschaft und finden Sie neue Wege und Anreize, Pepp in Ihre Beziehung zu bringen.

Wie funktioniert Casual Dating?

Für gewöhnlich melden Sie sich anonym in einem Casual-Dating Portal an und legen im ersten Schritt ein ansprechendes Profil an. Der Benutzername wie auch das Profilbild sollten nicht zuviel von ihnen preisgeben und verraten, wer Sie sind. Bleiben Sie geheimnisvoll und präsentieren sich im ersten Schritt von Ihrer besten Seite. Vergessen Sie nicht, dass die Erotik im Vordergrund steht. Die Angaben im Profil beruhen dabei auf Ehrlichkeit. Vermeiden Sie Übertreibungen oder über Dinge zu schreiben, die im realen Leben nicht auf Ihre Person zutreffen. Durch diese Ehrlichkeit vermeiden Sie, dass Sie evtl. Kontakte knüpfen, die mit falschen Erwartungen an ein Date herangehen und am Ende womöglich enttäuscht sind. Versuchen Sie so viele Angaben über Ihre Person zu machen, wie es Ihnen möglich ist. Dies erleichtert anderen Frauen und Männern, Sie zu finden und besser einzuordnen. Sie möchten ja schließlich auch, dass man Ihnen mit Ehrlichkeit entgegenkommt und Sie nicht von Anfang an an der Nase herumführt.

Die Plattform ist i.d.R. dazu da, um eine gemeinsame Basis zu schaffen. Über die angelegten Profile haben die Mitglieder direkt die Möglichkeit, geeignete Dates ausfindig zu machen und sich anzuschreiben. Sie können nach Geschlecht, Alter, sexuelle Vorlieben und anderen Dingen filtern, um das perfekte Date zu finden. Ist der Kontakt erstmal hergestellt, haben Sie die freie Entscheidung wann, wie und wo Sie ein Treffen miteinander vereinbaren. Wie weit Sie bei einem solchen Treffen gehen, können Sie im Vorfeld absprechen. Auf diese Weise kommt es zu keinen Missverständnissen und falschen Erwartungen. Es kann bei einem ONS bleiben, oder sich zu etwas längerem entwickeln. Vielleicht finden Sie auch einen Partner, mit dem Sie sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen können. Beim Casual Dating gibt es keine Grenzen, außer Sie setzen welche!