Skip to main content

Meet2Cheat

()
Mitglieder0.15 Millionen
Frauen / Männer58 / 42 Prozent
Durchschnittsalter35 Jahre
App vorhanden
PreisPremium ab 14,90€ / mtl.

Wer auf der Suche nach einem aufregenden Seitensprung ist findet unter Meet2Cheat mit einer großen Wahrscheinlichkeit das richtige Gegenstück. Das älteste Seitensprung Portal existiert bereits seit 1998 und gilt damit als die älteste Seitensprung Agentur im Internet. Die Grundidee dieses Portals liegt in der Vermittlung von Erotikkontakten. Vor allem Anonymität und Niveau werden hier groß geschrieben. Es melden sich Menschen an, die neue Leute kennen lernen wollen, die Lust auf einen Seitensprung verspüren oder ein erotisches Date haben wollen. Dies geschieht alles unter möglichst großer Geheimhaltung, damit der Seitensprung ein Geheimnis bleibt. Etwa 150.000 Mitglieder sind in Deutschland auf Meet2Cheat registriert und weltweit sind es ca. 250.000 Mitglieder.


Mitglieder
(2.5/5)
Kleines Seitensprung-Portal.
Frauen / Männer
(4.2/5)
Gutes Verhältnis beider Geschlechter.
Vermittlungserfolg
(3.7/5)
Gute Vermittlungschancen.
Funktionalität
(3.5/5)
Benutzerfreundlich.
Seriösität
(4.1/5)
Gute Mitgliederprüfung, hohes Niveau.
Anonymität
(4.5/5)
Profile nicht öffentlich einsehbar.
Gratis Funktionen
(4.5/5)
Für Frauen sind alle Funktionen kostenlos.

Beschreibung

Meet2Cheat Test und Erfahrungen

Im Gegensatz zu vergleichbaren Seitensprung-Agenturen oder Erotik Dating Portalen liegt das Männer und Frauenverhältnis bei Meet2Cheat bei 58% zu 42 % und liegt somit in einem guten Gleichgewicht. Dabei werden ausschließlich männliche Premiummitglieder in der Gesamtanzahl der angemeldeten Frauen zusammen gezählt, denn Frauen zahlen auf diesem Portal keinen Cent.

Bei beiden Geschlechtern liegt das Durchschnittsalter bei 35 Jahren. Durch eine gute Mitgliederprüfung können Karteileichen auf diesem Portal nach kurzer Zeit wieder gelöscht werden – somit erhöhen sich die Erfolgschancen bei den Mitgliedern. Mit einer benutzerfreundlichen und technisch einwandfreien Oberfläche, können Mitglieder ganz einfach auf dem Portal zurechtkommen. Dementsprechend ist alles übersichtlich gestaltet und wird mithilfe von Sicherheitsverfahren kontrolliert. Somit haben Fake-Profile keine Chance. Allerdings wurden hier schon länger keine neuen Entwicklungen vorgenommen.

Wer auch Vorschläge von anderen Ländern bekommen möchte, kann dies auch einstellen, da die Plattform auch über Deutschland hinaus präsent ist. Somit können Mitglieder, die diskret und unauffällig nach einem Seitensprung suchen, auf Meet2Cheat auf Erfolg stoßen. Des weiteren bietet sich dieses Portal auch für Reisende an, um auf der Plattform Erotische Dates im Ausland zu planen. Die Kontaktvorschläge können nach den verschiedenen Kriterien sortiert werden (nur mit Foto, geordnet nach der Anzahl der Fotos im Profil oder aufsteigend nach Alter/ Neue Mitglieder). Durch die eigenen Angaben, können die Partnervorschläge erhöht werden.

Auszeichnungen und Preise

 

Extra Features

Mit besonderen Features kann die Plattform Meet2Cheat nicht punkten. Allerdings werden extra Bedienungen durch die hohe Zuverlässigkeit und Seriosität wett gemacht. Auf dem Portal gibt es so gut wie keine Karteileichen, denn nur die Mitglieder, die zahlen, bleiben als Kartei erhalten. Auch in den 8 weiteren Ländern, auf der die Plattform aktiv betrieben wird, werden diese Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt.

App

Eine App ist für dieses Portal nicht vorhanden.

Kosten Premium

Die männlichen Mitglieder müssen für die Kommunikation und die Ansicht der Fotos anderer Mitglieder in die Tasche greifen und einen Mitgliedsbeitrag zahlen. Als Zahlungsmethoden stehen dabei Kreditkarte, Bankeinzug oder Barzahlung per Post angeboten. Auf dem Kontoauszug erscheint der Name einer harmlosen Firma und nicht Meet2Cheat, so dass Dritte trotzdem nicht über die eigene Mitgliedschaft informiert werden.

  • 3 Monate: 89,70€ (entspricht 29,90 Euro pro Monat)
  • 6 Monate: 131,40€ (entspricht 21,90 Euro pro Monat)
  • 12 Monate: 178,80€ (entspricht 14,90 Euro pro Monat)

Kostenlose Funktionen

Die Anmeldung ist bei Meet2Cheat generell kostenlos. Frauen zahlen auch im weiteren Verlauf der Mitgliedschaft nichts. Männer müssen erst bei einer Premium-Mitgliedschaft einen Beitrag zahlen. Kostenlose Funktionen sind unter anderem:

  • Anyonym und diskret eigene Präferenzen und Vorstellungen des Seitensprung-Partners bestimmen
  • Auf diese Präferenzen passende Kontaktvorschläge erhalten
  • Für Frauen: Kommunikation mit anderen Mitgliedern und Ansehen der Fotos
  • Kundenservice per Telefon oder E-Mail

Kündigung

Eine Premium-Mitgliedschaft für Männer verlängert sich automatisch, sobald sie nicht gekündigt wird.

Fazit

Mitglieder, die auf der Suche nach einem erotischen Abenteuer oder einem Seitensprung sind und eine seriöse Plattform finden möchten, sind auf Meet2Cheat an der richtigen Stelle. Das älteste Seitensprung Portal bietet eine hohe Erfolgsquote und ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis. Allerdings ist das Portal mit durchschnittlich 150 neuen Registrierungen pro Tag im Gegensatz zu anderen Anbietern auf dem Markt der Online-Dating Plattformen ein relativ kleines.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



inkl. 19% gesetzlicher MwSt.